Erblich bedingter Haarausfall




Dies ist nur ein Testforum.

Erblich bedingter Haarausfall

Beitragvon Mandy » Do 30. Mai 2019, 19:52

Moin!

ich leide seit etwas mehr als einem halben Jahr unter Haarausfall. Mein Arzt meinte es ist höchstwahrscheinlich erblich bedingt. Mir fallen bestimmt an die 400 Haare am Tag aus. Deswegen möchte ich gerne ein Haarwuchsmittel nutzen.

Habt ihr da vielleicht schon Erfahrungen und könnt mir ein gutes empfehlen?
Mandy
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 15:20

von Anzeige » Do 30. Mai 2019, 19:52

Anzeige
 

Re: Erblich bedingter Haarausfall

Beitragvon Maxim » Do 30. Mai 2019, 20:54

Ohje, tut mir leid für dich.

So weit ich weiß ist es in meiner Familie bis dato noch nicht wirklich häufig vorgenommen, dass jemand von solchem Haarausfall betroffen ist. Heißt aber natürlich auch nicht, dass ich nicht dennoch ein Betroffener sein könnte.

Allerdings muss ich ehrlich gestehen, dass ich mir in einem solchen Fall sicher wäre, dass ich eine Haartransplantation machen würde. Die hier geschilderten Erfahrungen sprechen da in meinen Augen eindeutig für sich.
Maxim
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 09:38

Re: Erblich bedingter Haarausfall

Beitragvon Kosovarii » Di 11. Jun 2019, 07:22

Grüß Dich!

Ja, so etwas ist natürlich immer ziemlich nervig und anstrengend, aber mittlerweile gibt es ja zum Glück schon ausreichend Hilfsmittel, die man gegen den Haarausfall einsetzen kann. Dabei denke ich jetzt gar nicht an erster Linie an die Haartransplantation, denn die sollte immer der letzte Schritt sein.

Davor kannst du dir ja mal hier ansehen, ob es eventuell Produkte gibt, die du noch nie ausprobiert hast und bei dir helfen könnten.
Kosovarii
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 13:56


TAGS

Zurück zu Test-Forum 1

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron